Wintertraum am Tegernsee

Feuer und Eis Touristik GmbH

Kurzbeschreibung:

Wer sich eine Auszeit im Winter Wonderland wünscht, ist im Tegernseer Tal genau richtig. Erleben Sie die Region auch im Winter von ihrer schönsten Seite! Erwandern Sie die Einzigartigkeit der Region, indem Sie über glitzernde Wiesen und tief verschneite Wälder Ihr Urlaubsziel zu Fuß oder mit Schneeschuhen erkunden. Sie wandern zwischen 10 und 20 km am Tag und legen geringe Höhendifferenzen zurück. Auf Anfrage begleitet Sie Ihr persönlicher Guide auf der Tour. Genießen Sie traumhafte Aussichten in die umliegende Bergwelt und auf den Tegernsee, lassen Sie sich einen Glühwein in einer der verschneiten Almen schmecken und erleben Sie die regionale Erzeugung von Lebensmitteln mit einem Besuch der herzoglichen Fischzucht, sowie der Naturkäserei Tegernseer Land. Sie starten jeweils von Ihrer Unterkunft aus direkt zu Fuß, per Bus oder mit dem Auto, am zweiten Tag gibt es einen organisierten Transfer. Abends lassen Sie den Tag gemütlich in einem der vielen Restaurants am Tegernsee oder in der Unterkunft ausklingen.

Reiseverlauf:

siehe Seitenende

Zeitraum:

08.01.2022-27.03.2022

Dauer:

5 Tage / 4 Nächte Sonntag - Donnerstag
8 Tage / 7 Nächte Samstag - Samstag

Zusatznächte:

Auf Anfrage in allen Unterkünften möglich

Eingeschlossene Leistungen:

  • Individuelle Einzeltour
  • 4/7 Übernachtungen in der jeweiligen Unterkunft
  • 4/7 x Frühstück (nur bei Buchung Hotel/Gästehaus)
  • Kurtaxe
  • Transfer am zweiten Tag: Unterkunft – Startpunkt Wallberg/Weissachbrücke und Wanderparkplatz Wildbad Kreuth – Naturkäserei Tegernseer Land oder Unterkunft
  • Kostenlose Busnutzung im Tegernseer Tal mit der Gästekarte
  • Detaillierte Wanderbeschreibung (1x pro Zimmer)
  • Wanderkarte Tegernseer Tal (1x pro Zimmer)
  • Wanderurkunde
  • 1 x Verzehrgutschein für das Tegernseer Bräustüberl EUR 15,00 pro Person
  • Gutschein Tegernsee Arkaden
  • 7-Tage-Sorglos-Service Rufnummer
  • Spende Nachhaltigkeitsinitiative Bergwaldprojekt e.V.
  • Feuer und Eis Reiseschutz

Zusätzlich bei Variante 8 Tage:

  • Transfer zum Wanderparkplatz Sonnenbichl, sowie von Kaltenbrunn zurück zur Unterkunft am Freitag

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise
  • Eigene Ausgaben & Trinkgelder sowie Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Wanderausrüstung (Schuhe, Winterfeste Kleidung, etc)
  • Sonstige Parkgebühren
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Trinkgelder
  • Fakultative Besichtigungen
  • Verpflegung und Getränke, soweit nicht oben angegeben
  • Transfer, soweit nicht im Programm miteingeschlossen
  • Alles nicht ausdrücklich unter dem Punkt "Eingeschlossene Leistungen" Genannte
  • Frühstück bei Buchung einer Ferienwohnung

 

Winterwandern im Tegernseer Tal
Genießen Sie die bayrischen Voralpen

Unterkünfte Bad Wiessee:

Gesundheit und die heilende Wirkung der Natur steht am Westufer ganz im Vordergrund – das Heilwasser ist seit über hundert Jahren die stärkste Jod-Schwefelquelle Deutschlands.

Vital Hotel Alpensonne

Das familiär geführte Bad Wiesseer Vital Hotel Alpensonne liegt nur 50 Meter vom Zentrum und ca. 100 Meter zur Kurpromenade und Schiffsanlegestelle zum Tegernsee entfernt. Das Hotel Garni mit 49 Zimmern, bietet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, Hallenbad, Sauna, Solarium und Sonnenterrasse..

Preis pro Person 5 Tage | 4 Nächte 8 Tage | 7 Nächte
Einzelzimmer 539 € 899 €
Doppelzimmer 509 € 849 €
 

 

Landhaus am Stein

Unser kleines Hotel ist so, wie wir es mögen: Etwas Tradition, ein bisserl Zeitgeist und ganz viel Gemütlichkeit.

Preis pro Person 5 Tage | 4 Nächte 8 Tage | 7 Nächte
Einzelzimmer 679 € 1179 €
Doppelzimmer 619 € 1069 €
 

 

Unterkünfte Rottach-Egern:

Am Fuße des Wallbergs liegt das bei jungen Familien beliebte Rottach-Egern. Zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, hochwertige Gastronomie und eine inspirierende Atmosphäre zwischen Kustgalierien und Botiquen ziehen jedes jahr zahlreiche Urlauber an.

Gästehaus Liedschreiber

Herzlich Willkommen im Gästehaus Liedschreiber in Rottach-Egern am Tegernsee Unsere beiden Häuser liegen idyllisch in ruhiger, sonniger Lage nur wenige Gehminuten vom malerischen Tegernsee entfernt. Von unseren Zimmern und Ferienwohnungen können Sie einen traumhaften Blick auf unsere umliegenden Berge genießen und sich in unserem großzügigen Garten erholen. Unser Gästehaus lädt dank seiner See,- und Bergnähe für Urlaub aller Art ein, ob Sie als Single reisen, die Zeit zu zweit genießen oder als Familie zu uns kommen, für jeden ist etwas dabei. Rottach-Egern, dessen Zentrum ebenfalls schnell zu Fuß erreichbar ist, das Tegernseer Tal und seine umliegende Umgebung bieten Ihnen sehr viele Ausflugsmöglichkeiten. Hier können Sie wieder auftanken, durchatmen und einfach nur die Natur genießen. Nehmen Sie sich ein paar Tage Auszeit vom Alltag und besuchen Sie uns!.

Preis pro Person 5 Tage | 4 Nächte 8 Tage | 7 Nächte
Einzelzimmer 319 € 519 €
Doppelzimmer 319 € 529 €
 

 

Ferienwohnungen Liedschreiber

Herzlich Willkommen im Gästehaus Liedschreiber in Rottach-Egern am Tegernsee Von unseren Ferienwohnungen können Sie einen traumhaften Blick auf unsere umliegenden Berge genießen und sich in unserem großzügigen Garten erholen. Unser Gästehaus lädt dank seiner See,- und Bergnähe für Urlaub aller Art ein, ob Sie als Single reisen, die Zeit zu zweit genießen oder als Familie zu uns kommen, für jeden ist etwas dabei. 

FeWo Typ I, 2-3 Personen haben Platz, 1 Schlafzimmer
FeWo Typ II, 3-4 Personen haben Platz, 2 Schlafzimmer
FeWo Typ III, 4-5 Personen haben Platz, 2 Schlafzimmer

Preis pro Person 5 Tage | 4 Nächte 8 Tage | 7 Nächte
FeWo Typ I 319 €
519€ bei Alleinbelegung
509 €
859 € bei Alleinbelegung
FeWo Typ II 349 €
569 € bei Alleinbelegung
559 €
949 € bei Alleinbelegung
FeWo Typ III 389 €
649 € bei Alleinbelegung
629 €
1089 € bei Alleinbelegung
 

 

Gästehaus & Almhaus Webermohof

Ein herzliches 'Grüß Gott' in unserem familiengeführten Gästehaus mit eigener Landwirtschaft am Tegernsee. Ruhig und doch zentral gelegen: Genießen Sie von unseren frisch renovierten Zimmern und Ferienwohnungen den freien Blick auf die verschneite Tegernseer Bergwelt. Idealer Ausgangs-Punkt für alle Wintersportaktivitäten, direkter Einstieg in das Langlaufloipennetz. Unser All-Inklusiv-Wintertraum-Angebot für Sie: Stärken Sie sich an unserem gesunden Frühstücksbuffet mit hausgemachten Köstlichkeiten und regionalen "Lebens-Mitteln" für einen wunderschönen Tag im Schnee. Entspannen Sie anschließend im hauseigenen Wellnessbereich mit Sauna, Alm-Traum-Raum und Wärmekabine. .

Preis pro Person 5 Tage | 4 Nächte 8 Tage | 7 Nächte
Einzelzimmer 519 € 889 €
Doppelzimmer 379 € 639 €
 

 

Ferienwohnungen am Webermohof

Barrierefrei, rollstuhlgerecht nach DIN 18040 und kinderfreundlich - ein herzliches 'Grüß Gott' in unserem separaten Neubau mit Allergiker gerechten Nichtraucher-Ferienwohnungen. Großzügig und individuell mit alpinem Lifestyle ausgestattet. Ein Glasaufzug sorgt für größtmöglichen Komfort und bringt Sie direkt in Ihre Ferienwohnung. Idealer Ausgangs-Punkt für alle Wintersportaktivitäten, direkter Einstieg in das Langlaufloipennetz. Unser All-Inklusiv-Wintertraum-Angebot für Sie: Stärken Sie sich an unserem gesunden Frühstücksbuffet mit hausgemachten Köstlichkeiten und regionalen "Lebens-Mitteln" für einen wunderschönen Tag im Schnee. Entspannen Sie anschließend im hauseigenen Wellnessbereich mit Sauna, Alm-Traum-Raum und Wärmekabine.

FeWo Typ I in Ludwig-Thoma-Str. (traditionell und nachhaltig / 1 SZ)
FeWo Typ II in Ludwig-Thoma-Str. (traditionell und nachhaltig/ 2 SZ)
FeWo Typ III in Hafelbachweg (Neubau, barrierefrei, exklusiv, modern, 1 SZ)

  5 Tage | 4 Nächte 8 Tage | 7 Nächte
Fewo Typ I 349 €
589 € bei Alleinbelegung
599 €
1029 € bei Alleinbelegung
Fewo Typ II 369 €
629 € bei Alleinbelegung
629 €
1079 € bei Alleinbelegung
Fewo Typ III 439 €
759 € bei Alleinbelegung
739 €
1319 € bei Alleinbelegung
 

 

Gästehaus zum Bockweber

Wohnen, Genießen und Erleben - so lautet das Motto des familiengeführten Gästehauses am Fuße der Tegernseer Berge in Rottach-Egern. In den handgefertigten Zimmern und Ferienwohnungen aus Holz und Naturmaterialien finden Sie Ruhe und Entspannung. Auch der urig-gemütlicher Aufenthaltsraum mit kostenlosem WLAN HotSpot, die großzügige Sonnenterrasse, Gartenflächen und die Liegewiese stehen den Gästen jederzeit zur Verfügung. Das Frühstück besteht aus ausgewählten Produkten der Region und wird direkt an Ihren Tisch gebracht. Außerdem werden Sie mit selbstgebackenen Broten aus dem Steinbackofen, selbstgemachten Aufstrichen mit frischen Kräutern aus dem Kräutergarten, einer hochwertigen Teeauswahl und klarem Kristallsteinwasser verwöhnt.

Preis pro Person 5 Tage | 4 Nächte 8 Tage | 7 Nächte
Einzelzimmer 369 € 609 €
Doppelzimmer 299 € 499 €
 

 

Unterkünfte Kreuth:

Bergsteigerische Vielfalt zwischen Tegernsee und Achenpass - das ist Kreuth. Direkt an der Landesgrenze zu Österreich liegt das Bergsteigerdorf. Kreuth war schon immer geprägt durch Land- und Forstwirtschaft, heute lebt die Gemeinde in erster Linie  vom Tourismus. Kreuth bietet seinen Gästen eine Vielzahl an Freizeiteinrichtungen und ist dank der nähe in die Berge der optimale Ausgangspunkt für Freizeitaktivitäten jeder Art.

Hotel Bachmair Weissach

Die 141 Zimmer strahlen auf eine ganz besondere Art: Handgefertigte Möbel, feinste Stoffe und Bezüge – stilvoll arrangiert und alle mit feinen bayerischen Akzenten und traumhaftem Ausblick auf die Berge. Im neu renovierten japanisch inspirierten 3000 m² großen MIZU ONSEN SPA wartet ein unvergleichliches SPA Erlebnis auf Sie.

Preis pro Person 5 Tage | 4 Nächte 8 Tage | 7 Nächte
Einzelzimmer 1.389 € 2599 €
Doppelzimmer 979 € 1799 €
 

Keine Anreise am 27.02. möglich.

Reisebeispiele:

Hier finden Sie einige Reisebeispiele - gerne berücksichtigen wir Ihren Unterkunftswunsch.

Teilen Sie uns diesen bitte im Anfrageformular (Bemerkung) mit.

Genießen Sie Ihren Urlaub am Tegernsee in ausgesuchten Unterkünften

Ausführlicher Reiseverlauf:

5 Tage / 4 Nächte:

1. Tag: Sonntag: Individuelle Anreise an den Tegernsee

Reisen Sie doch etwas früher an und genießen Sie das winterliche Flair am Tegernsee. Lassen Sie sich die Wintersonne bei einem wärmenden Glühwein ins Gesicht scheinen, dick eingepackt in einem der zahlreichen Cafés direkt am Wasser.

2. Tag: Montag: Kreuth Pförn – Herzogliche Fischzucht Wildbad Kreuth - Kreuth (ca. 11 km – Aufstieg 233 Hm – Abstieg ca. 166 Hm)

Ihr Transfer bringt Sie heute bis zum Fuße des Wallbergs, hier startet Ihre Wanderung direkt an der Weißachbrücke. Entlang der „Weißach-Auen“ erreichen Sie das Bergsteigerdorf Kreuth und weiter geht es bis zur Einkehr in der „Herzoglichen Fischzucht in Wildbad Kreuth“. Von von dort in einer Schleife über die „geschichtsträchtige“ Hanns-Seidl-Stiftung zurück zum Wanderparkplatz Wildbad Kreuth. Unser Transfer bringt Sie zur Naturkäserei Tegernseer Land, wo Sie sich mit regionalen Produkten als Erinnerung an Ihren Urlaub eindecken und zu Kaffee und Kuchen einkehren können. Zurück zur Unterkunft geht es entweder mit dem Bus oder zu Fuß.

3. Tag: Dienstag: Bad Wiessee – Aueralm und zurück (ca. 11 km – Aufstieg 491 Hm – Abstieg 494 Hm)

Heute starten Sie von Bad Wiessee aus und wandern über das Söllbachtal auf die urige Hütte Aueralm. Nach dieser sportlichen Tour haben Sie sich eine Brotzeit redlich verdient und gestärkt geht es über einen Rundweg wieder zurück ins Tal. Per Bus oder Schiff geht es zurück zu Ihrer Unterkunft. Unser Tipp für die ganz Sportlichen unter Ihnen: die Tour kann noch mit einer kleinen Zusatzwanderung zu den Neuhütten verlängert werden.

4. Tag: Mittwoch: Tegernsee – Galaun – Riederstein - Tegernsee (ca. 9 km – Aufstieg 493 Hm – Abstieg 492 Hm)

Start- und Zielpunkt ist heute das Ortzentrum Tegernsee. Von dort aus wandern Sie über einen idyllischen Höhenweg in Richtung Süden und weiter geht es über einen sportlichen Anstieg vorbei an der Berghütte Galaun zum Riederstein mit einem der schönsten Ausblicke auf den Tegernsee. Der Rückweg führt Sie wieder vorbei an der Hütte Galaun und hinter der Hütte wandern Sie bequem durch den Wald direkt nach Tegernsee, wo Sie sich definitiv eine deftige Brotzeit und ein gutes Tegernseer Bier im Herzoglichen Bräustüberl verdient haben.

5. Tag: Donnerstag: Individuelle Abreise oder Verlängerung?

Heute heißt es Abschied nehmen vom Tegernseer Tag oder vielleicht haben Sie Lust, noch einen Tag zu verlängern… Es gibt noch sooo viel zu tun:

  • Ein gemütlicher Bummel durch das schicke Rottach-Egern mit seinen exklusiven Boutiquen
  • Eine Pferdekutschenfahrt über die verschneiten Wiesen und Auen
  • Entspannen Sie in unserem neuen Jodbad Bad Wiessee oder in der Seesauna Tegernsee
  • Eine Gondelfahrt auf den Wallberg mit Winter-Rodel-Vergnügen bergab
  • Oder warum heute nicht mal was Neues ausprobieren – eine geführte Schneeschuhwanderung?

8 Tage / 7 Nächte:

1. Tag: Samstag: Individuelle Anreise an den Tegernsee

Reisen Sie doch etwas früher an und genießen Sie das winterliche Flair am Tegernsee. Lassen Sie sich die Wintersonne bei einem wärmenden Glühwein ins Gesicht scheinen, dick eingepackt in einem der zahlreichen Cafés direkt am Wasser.

2. Tag: Sonntag: Kennenlernrunde Gmund-Tegernsee/ Höhenwanderweg (ca. 7 km – Aufstieg ca. 102 Hm – Abstieg ca. 115 Hm)

Die erste Etappe ist leicht und gut zur Eingewöhnung. Individuelle Anfahrt mit dem Linienbus oder Schiff nach Tegernsee. Vom Tegernseer Bahnhof aus wandern Sie auf dem Tegernseer Höhenweg nach Gmund. Ein traumhafter Ausblick auf das Tegernseer Tal begleitet Sie. Nach einer gemütlichen Einkehr im Café Oberbuchberg oder im Café Seeglas wandern Sie das letzte Stück zum Gmunder Bahnhof. Von hier aus fahren Sie mit dem Linienbus zu Ihrer Unterkunft zurück.

3. Tag: Montag: Kreuth Pförn – Herzogliche Fischzucht Wildbad Kreuth - Kreuth (ca. 11 km – Aufstieg 99 Hm – Abstieg ca. 70 Hm)

Ihr Transfer bringt Sie heute bis zum Fuße des Wallbergs, hier startet Ihre Wanderung direkt an der Weißachbrücke. Entlang der „Weißach-Auen“ erreichen Sie das Bergsteigerdorf Kreuth und weiter geht es bis zur Einkehr in der „Herzoglichen Fischzucht in Wildbad Kreuth“. Von von dort in einer Schleife über die „geschichtsträchtige“ Hanns-Seidl-Stiftung zurück zum Wanderparkplatz Wildbad Kreuth. Unser Transfer bringt Sie zur Naturkäserei Tegernseer Land, wo Sie sich mit regionalen Produkten als Erinnerung an Ihren Urlaub eindecken und zu Kaffee und Kuchen einkehren können. Zurück zur Unterkunft geht es entweder mit dem Bus oder zu Fuß.

4. Tag: Dienstag: Bad Wiessee – Aueralm und zurück (ca. 11 km – Aufstieg 491 Hm – Abstieg 494 Hm)

Heute starten Sie von Bad Wiessee aus und wandern über das Söllbachtal auf die urige Hütte Aueralm. Nach dieser sportlichen Tour haben Sie sich eine Brotzeit redlich verdient und gestärkt geht es über einen Rundweg wieder zurück ins Tal. Per Bus oder Schiff geht es zurück zu Ihrer Unterkunft. Unser Tipp für die ganz Sportlichen unter Ihnen: die Tour kann noch mit einer kleinen Zusatzwanderung zu den Neuhütten verlängert werden.

5. Tag: Mittwoch: Tegernsee – Galaun – Riederstein - Tegernsee (ca. 9 km – Aufstieg 493 Hm – Abstieg 492 Hm)

Start- und Zielpunkt ist heute das Ortzentrum Tegernsee. Von dort aus wandern Sie über einen idyllischen Höhenweg in Richtung Süden und weiter geht es über einen sportlichen Anstieg vorbei an der Berghütte Galaun zum Riederstein mit einem der schönsten Ausblicke auf den Tegernsee. Der Rückweg führt Sie wieder vorbei an der Hütte Galaun und hinter der Hütte wandern Sie bequem durch den Wald direkt nach Tegernsee, wo Sie sich definitiv eine deftige Brotzeit und ein gutes Tegernseer Bier im Herzoglichen Bräustüberl verdient haben.

6. Tag: Donnerstag: Tag zur freien Verfügung

Entdecken Sie heute das Tegernseer Tal auf eigene Faust - wir schlagen vor: Ein gemütlicher Bummel durch das schicke Rottach-Egern mit seinen exklusiven Boutiquen. Eine Pferdekutschenfahrt über die verschneiten Wiesen und Auen. Eine Schiffsrundfahrt auf dem Tegernsee. Entspannen Sie in unserem neuen Jodschwefelbad Bad Wiessee oder in der Seesauna Tegernsee. Eine Gondelfahrt auf den Wallberg mit Winter-Rodel-Vergnügen bergab oder eine Schneeschuhwanderung.

7. Tag: Freitag: Sonnenbichl – Freihaus – Holz - Gmund Kaltenbrunn (ca. 7 km – Aufstieg 72 hm – Abstieg 149 hm)

Ihre erlebnisreiche Woche lassen wir mit einer gemütlichen Tour ausklingen - heute erwandern Sie die Westseite des Tegernsees. Startpunkt ist der Parkplatz Sonnenbichl (unser Transfer bringt sie dorthin). Auf dem abwechslungsreichen Höhenweg durchqueren Sie Wälder und Wiesen und erleben immer wieder spektakuläre Aussichten auf den See und das Tal. Am Ende führt Sie der Weg zum nördlichsten Punkt des Tegernsees - das Gut Kaltenbrunn mit seinem traditionellen Wirtshaus als krönender Abschluss Ihrer aktiven Woche. Im Anschluss bringt Sie unser Shuttle zu Ihrer Unterkunft.

8. Tag: Samstag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Heute heißt es Abschied nehmen vom Tegernsee. Oder möchten Sie doch noch einen Tag länger bleiben und Bayern erleben?

Copyright 2018-2021 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Cookie-Einstellungen | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs