Aktuelle Informationen

Feuer und Eis Touristik GmbH

COVID-19

Stand: 23.06.2022

Die ersten Tourstarts sind erfolgt und die Saison somit eröffnet.

In den beiden vergangenen Sommersaisonen haben Sie an dieser Stelle umfangreiche pandemiebezogene Informationen vorgefunden. Die aktuelle Lage weiter fest im Blick, erwarten wir eine weitere Entspannung und damit verbundene Reiseerleichterungen.

Dennoch möchten wir Ihnen - die pandemiebedingten Herausforderungen im Sinn – einige wichtige Informationen für Ihr ganz persönliches Reiseprojekt 2022 übermitteln.

Aktuelle und verlässliche Reiseinformationen gehören auch weiterhin zu unserem Verständnis eines verantwortungsbewussten Reiseveranstalters.

Wir verfolgen daher selbstverständlich weiterhin tagesaktuell alle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (Covid-19). Wir stehen laufend mit unseren Partnern und Behörden in unseren Zielgebieten in Kontakt und kontaktieren unsere Kunden umgehend, sollte es zu Änderungen kommen.

Aktuelle Informationen zu Reisebeschränkungen oder Regeländerungen erhalten Sie von uns mit der Buchungsbestätigung sowie mit den Reiseunterlagen kurz vor Tourbeginn (ggf. auch per E-Mail).

Bitte beachten Sie, dass die Einhaltung von behördlichen Corona-Vorgaben und -Regelungen in Ihrem Reiseland/Ihren Reiseländern grundsätzlich in Ihrer Eigenverantwortung liegt, ggf. erforderliche Testkosten (inkl. Anreisekosten zu Teststationen, Verspätungen etc.) werden nicht erstattet.

Allgemeine Verhaltensregeln und Empfehlungen

Der hohe Individualitätsgrad und der mehrheitliche Aufenthalt in der freien Natur gewährleisten auch in diesen besonderen Pandemiezeiten fast unbeschwertes Urlaubsvergnügen während einer sportiven Feuer und Eis Reise.

Wir empfehlen Ihnen auch weiterhin die Mitnahme eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2-Maske) sowie die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin anzuwenden. Es ist im Übrigen möglich, dass Unternehmen, Seilbahnen, Hotels, Einrichtungen oder Geschäfte abweichend von behördlichen Vorgaben individuelle Vorgaben zur Maskenpflicht oder weiteren Corona-Schutzmaßnahmen in Ihren Räumlichkeiten erlassen.

Hinweis zur bisher gültigen 3G-Regelung:

Der bisher erforderliche 3G-Status zur Teilnahme an einer Feuer und Eis Eigentour entfällt, sofern die lokalen/regionalen/nationalen behördlichen Vorgaben dies nicht explizit vorschreiben.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reiseinformationen für die wichtigsten Zielgebiete

Deutschland

Die meisten Corona-Regeln sind Anfang April in weiten Teilen Deutschlands weggefallen. Die Maskenpflicht gilt nur noch im öffentlichen Nah- und Fernverkehr und in Flugzeugen. Weitergehende Maßnahmen gelten nur in Hotspots, das sind zurzeit Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Möglich ist es, dass Geschäfte oder Supermarktketten, Betriebe, Hotels oder Restaurants und Diskotheken von ihrem Hausrecht Gebrauch machen und das Tragen von Masken fordern.

Der Genesenennachweis gilt ab 28 Tagen nach dem positiven PCR-Test-Ergebnis und läuft nach 6 Monaten wieder ab.

Im Übrigen wird in geschlossenen Räumlichkeiten zumindest das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske empfohlen.

Weitere Infos:

www.germany.travel
www.corona-katastrophenschutz.bayern.de

Bitte beachten Sie, dass bei grenzüberschreitenden Reisen/Touren mit Start in Deutschland ggf. zusätzliche Einreiseregeln in diese bereisten Länder gelten bzw. besondere Rückreiseregeln nach Deutschland bestehen. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Reiserückkehr nach Deutschland am Ende der Länderübersicht.

Österreich

Aktuell: Einreise ohne 3-G

Der bislang bei der Einreise nach Österreich nötige 3-G-Nachweis entfällt seit Montag, 16.05.2022.

Aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen:

  • FFP2-Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln inklusive geschlossener Stationen, im Taxi sowie in Geschäften des lebensnotwendigen Handels (z. B. Apotheke, Supermarkt).
  • Die FFP2-Maskenpflicht gilt nicht in Reisebussen, Ausflugsschiffen und Seilbahnen.

Für Österreich finden weiterhin die aktuell geltenden Rückreiseregeln Anwendung, die wir Ihnen unter „Reiserückkehr nach Deutschland“ aufgeführt haben.

Weitere Infos unter austria.info

 

Italien / Südtirol

Ab 01.Mai 2022 wird das digitale Einreiseformular nicht mehr benötigt.

Für die Einreise nach Italien gilt weiterhin die 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet).

Quarantäneplicht (5 Tage) nur für Ungeimpfte ohne negativen Testnachweis.

Diese Corona-Beschränkungen bleiben bestehen:

  • Abstand von mindestens einem Meter ist vorgeschrieben.
  • FFP2-Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln (bis 15.Juni)
  • öffentlich zugängliche Innenräume: Mund-Nasen-Schutzes

Impf- oder Genesenen-Nachweise gelten in Italien nur noch sechs Monate. Für Touristen gilt für ab sofort die 2G-Regel (Super Green Pass) auch dann, wenn ein Impf- bzw. Genesenennachweis vorliegt, der älter als sechs Monate ist und zusätzlich ein negativer Test (PCR-Test max. 72 Stunden oder Antigen-Schnelltest max. 48 Stunden) vorgelegt wird. In Italien wird auch die Einmal-Impfung mit Johnson & Johnson akzeptiert. Die Booster-Impfung gilt in Italien derzeit ohne zeitliche Beschränkung.

Weitere Infos unter www.suedtirol.info/de bzw. www.italia.it/de/home.html

Für Italien finden weiterhin die aktuell geltenden Rückreiseregeln Anwendung, die wir Ihnen unter „Reiserückkehr nach Deutschland“ aufgeführt haben.

 

Schweiz

Die Einreise in die Schweiz ist ab sofort ohne corona-bedingte Auflagen erlaubt.

Weitere Informationen finden Sie unter myswitzerland.com

 
Weitere Informationen zu Einreise-/Rückreiseregeln in andere Länder der EU finden Sie unter: https://reopen.europa.eu/de
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reiserückkehr nach Deutschland

Alle Einreisenden (gültig für Einreisen aus allen Ländern) müssen einen der folgenden Nachweise bereits bei der Einreise nach Deutschland vorlegen können:

  • einen aktuellen Corona-Test (PCR oder Antigen) oder
  • den Nachweis einer vollständigen Impfung oder
  • einen Genesenen-Nachweis.

Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren.

Weltweit gilt kein Land mehr als Corona-Hochrisiko-Gebiet. Damit entfällt für Reise-Rückkehrende nach Deutschland die Digitale Einreiseanmeldung, auch für Ungeimpfte ist keine Quarantäne mehr nötig (Ungeimpfte benötigen jedoch bei mehr als 24h Aufenthalt im Ausland einen Testnachweis).

Weitere Informationen unter www.bundesregierung.de   www.germany.travel      www.rki.de  


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Partnertouren

Einige Partner-Veranstalter - deren Reisen wir zur Abrundung unserer Eigentouren im Programm haben - haben uns informiert, dass GEFÜHRTE WANDERTOUREN aus deren Portfolio in der Saison 2022 nur noch mit 2G-Status (geimpft, genesen) gebucht werden können.

Bitte beachten Sie entsprechende Hinweise bei der Ausschreibung (Information) der jeweiligen Reise.

Zusätzlich informieren wir mit der Buchungsbestätigung bzw. den Reiseunterlagen. Eine Überprüfung erfolgt bei Tourstart (Hotel, Tourguide). Vorbehaltlich Änderungen bzw. behördlicher Auflagen und Vorgaben.

An dieser Stelle erlauben wir uns den Hinweis, dass bei Feuer und Eis für das gesamte Eigentour-Portfolio mit ALLEN WANDER- UND RAD-TOUREN (Individuelle Touren und Geführte Touren) die 3G-Regel-Anwendung findet* - sicher finden Sie hier eine passende Alternative.

*sofern keine behördlichen regionalen/länderspezifischen Vorgaben dem entgegenstehen

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

REISEVERSICHERUNG

Aufgrund der volatilen Coronalage empfehlen wir bei Buchung dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung mit Covid-19 Schutz (gegen Aufpreis).

Diesbezügliche Detailinformationen finden Sie unter www.feuer-eis-touristik.de/reiseversicherung

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PERSÖNLICHE TERMINE

Termine in unserer Firmenzentrale sind derzeit nur nach Terminvereinbarung möglich. Wir danken für Ihr Verständnis, dass das Tragen einer FFP-2-Maske hierbei verpflichtend ist.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit Freude und Passion gestalten wir Ihre schönsten Tage des Jahres und stehen Ihnen gerne per Telefon, E-Mail oder Social Media zur Seite.

Das Feuer und Eis Team steht Ihnen gerne für Beratung und Buchung zur Verfügung, Details unter der Rubrik Kontakt www.feuer-eis-touristik.de/kontakt (Telefon, Fax, E-Mail oder facebook, Instagram).

Bis dahin passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Ihr Team von Feuer und Eis Touristik 

Feuer und Eis Touristik GmbH™
Feuer und Eis Touristik GmbH™, Südliche Hauptstrasse 33, 83700 Rottach-Egern
Tel: +49 8022 66364-0
Fax: +49 8022 66364-19
Copyright 2018-2021 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Cookie-Einstellungen | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs