Winterwandern im Isarwinkel und Blauen Land

Wanderreise - Feuer und Eis Eigentour

Willkommen in der Winterlandschaft in zwei der schönsten Voralpenregionen Südbayerns! Den ersten Teil Ihrer winterlichen Wanderreise verbringen Sie in Bad Tölz direkt an der Isar. Der Tölzer Hausberg wartet auf Sie mit einer lustigen Rodelpartie und einer Einkehr zu bayerischen Schmankerln. Mystisch-gemütlich wird es bei einer Rundwanderung um den moorigen Kirchsee - freuen Sie sich auf eine wahre Bilderbuchlandschaft und anschließende Einkehr im Klosterbräustüberl mit Bergblick! Sollten Sie zur Adventszeit unterwegs sein, werden Sie vom bekannten Tölzer Christkindlmarkt in der Altstadt begeistert sein und können hier ein kulinarisches Highlight nach dem anderen erleben. Nach ein paar Tagen wandern Sie über einen Höhenweg weiter noch Kochel am See und tauchen damit in eine weitere sehr beliebte Wanderregion ein. Hier erwartet Sie ein ganz besonderer Höhepunkt, wenn es di... weiterlesene Schneelage zulässt: Die Wanderung auf den Jochberg. Von hier werden Sie über grandiose Ausblicke auf gleich zwei Seen staunen: den Kochel- und Walchensee. Abends entspannen Sie in der Kristall Therme Trimini. Highlight ist hier die Panoramasauna mit traumhaften Blick auf den winterlichen See und den Geruch von Zimt und Orange in der Luft. Freuen Sie sich auf eine Woche voller Aktvität und Entspannung im Wechsel.

date_range Dauer: 8 Tage
route Gesamtstrecke: ca. 76 km
altitude Höhenunterschied:arrow_upward2380 m
landscape Höhenunterschied:arrow_downward2670 m
fitness_center Schwierigkeit:
Reiseverlauf
01. TAG
Individuelle Anreise nach Bad Tölz
Reisen Sie heute entspannt nach Bad Tölz an und schlendern Sie durch die historische Altstadt mit der Marktstraße, gesäumt von Lüftelmalerei.
Übernachtungsort: Bad Tölz
02. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
10 km180 Hm180 Hm
Isarrunde und Kalvarienberg
Los geht es entlang der Isar. Enten und Schwäne begleiten Sie auf Ihrem Weg aus der Stadt. Schon bald wandern Sie einsam und idyllisch entlang gluckernden Bächen über weite Wiesen mit Alpenpanorama. Zurück an der Isar überqueren Sie das Isarkraftwerk - hier wird regionaler Strom erzeugt! Etwas erhöht geht es an der Isar wieder in Richtung Tölz. Als krönenden Abschluss Ihrer heutigen Wanderung stehen Sie auf dem berühmten Kalvarienberg und sehen von hier über die ganze Stadt und noch weiter in den Isarwinkel hinein.
Gehzeit: ca. 3 Stunden // Übernachtugnsort: Bad Tölz
03. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
10 km560 Hm560 Hm
Rodelgaudi und bayerische Schmankerl auf dem Tölzer Hausberg
Heute erwarten Sie großartige Ausblicke in den Isarwinkel und bei genügend Schnee anschließend eine Schlittengaudi auf der bestens präparierten Naturrodelbahn. Im Blomberghaus gibt es zur Stärkung bayerische Schmankerl und heiße Getränke zum Aufwärmen.
Gehezeit: 1,5-3,5 Stunden // Übernachtungsort: Bad Tölz
04. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
14 km150 Hm90 Hm
Malerisches Moorerlebnis am Kirchsee
Der Kirchsee ist eine wahre, verstecke Perle im Tölzer Umland. Der Moorsee überrascht egal bei welchem Wetter mit seiner magischen, verwunschenen Stimmung und lädt zum Verweilen ein. Wandern Sie über weite, hügelige Felder von Tölz aus durch das Kirchseemoor zum Kirchsee. Abschließend wartet das bekannte Klosterbräustüberl Reutberg mit bester bayerischer Küche und einem traumhaften Ausblick auf die umgebenden Wiesen und Berge. Unser Transfer bringt Sie von dort wieder zurück zum Hotel.
Gehzeit: ca. 4 Stunden // Übernachtungsort: Bad Tölz
05. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
19 km490 Hm570 Hm
Über den Höhenweg nach Kochel am See
Unser Transfer bringt Sie morgens nach Bad Heilbrunn. Von hier geht es aussichtsreich über den Höhenweg ins Blaue Land nach Kochel am See. Ist Ihnen die Etappe zu lang, können Sie jederzeit z.B. ab Benediktbeuern mit dem Bus abkürzen.
Gehzeit: 2,5-5,5 Stunden // Übernachtungsort: Kochel am See
06. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
12 km660 Hm920 Hm
Zwei-Seen-Panorama auf dem Jochberg
Mit dem Bus geht es auf den bekannten Kesselberg zwischen Kochel- und Walchensee. Von hier starten Sie Ihre heutige Bergtour auf den Jochberg. Im Vergleich zu den anderen Wanderungen könnte es hier anfangs anstrengend werden, doch die Mühe lohnt sich allemal. Schon auf dem Weg nach oben genießen Sie immer wieder Blicke auf den Kochelsee. Oben angekommen haben Sie dann sogar einen unglaublichen 360 Grad Blick auf Walchensee, Kochelsee und mit etwas Glück bis München. Zurück geht es über einen Rundweg direkt zurück nach Kochel.
Gehzeit: ca. 5 Stunden // Übernachtungsort: Kochel am See
07. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
11 km340 Hm350 Hm
Rund um den Kochelsee
Gestern noch aus der Vogelperspektive bewundert, erleben Sie den Kochelsee heute aus der Nähe. Die abwechslungsreiche Wanderung um den Kochelsee begeistert mit wechselnden Landschaften. Da wundert es niemanden, dass Künstler wie Franz Marc die Natur als Vorlage für die Leinwand nutzten. Zum Abschluss Ihrer Reise empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Kristall Therme direkt am Kochelsee. Wasser- und Saunaliebhaber kommen hier gleichermaßen auf Ihre Kosten. Mit wohligem Orangenduft in der Nase lassen Sie es sich in der Panoramasauna gutgehen und blicken über den winterlichen Kochelsee.
Gehzeit: ca. 3,5 Stunden // Übernachtungsort: Kochel am See
08. TAG
Individuelle Abreise
Leider endet Ihre Winterwanderreise heute. Mit dem öffentlichen Bus geht es zurück nach Bad Tölz und für Bahnreisende direkt ab Kochel nach Hause.
Preise und Leistungen
Buchungscode: WINTER-TOELZ
Saison KategorieEinzelzimmerDoppelzimmer p.P.
09.01.2024 - 30.04.2024 (Anreise: täglich)Standard959 EUR789 EUR
Alle Preise pro Person in EURO
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Zahlungsarten:
Auf Rechnung, Kreditkarte ( )
Hier geht es zum jetzt buchen
Eingeschlossene Leistungen
  • done Individuelle Einzeltour (keine Gruppenreise)
  • done 4 x Übernachtungen in Bad Tölz (Beispielhotel Kolberbräu***)
  • done 3 x Übernachtungen in Kochel am See (Beispielhotel Alpenhof Postillion)
  • done 7 x Frühstück
  • done Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • done Tag 4: Rücktransfer vom Kirchsee zur Unterkunft
  • done Tag 5: Transfer zum Startpunkt in Bad Heilbrunn
  • done Detaillierte Reiseunterlagen (1 x pro Zimmmer)
  • done Wanderkarte
  • done Kostenlose Nutzung der RVO-Busse mit Gästekarte
  • done Spende Nachhaltigkeitsinitiative Bergwaldprojekt e.V.
  • done Feuer und Eis Reiseschutz
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • ×An- und Abreise
  • ×Rücktransfer am Tourende zum Ausgangspunkt
  • ×Parkgebühren
  • ×Orts-/Kurtaxe (Bezahlung vor Ort im Hotel)
  • ×Seilbahnfahrten, (ÖPNV-Bus-/Bahn-/Taxi-)Transfers bei Schlechtwetter bzw. Etappen-Abkürzung oder Reiseabbruch (sofern nicht eingeschlossene Leistung)
  • ×fakultative Besichtigungen, Eintrittsgebühren o.ä. (sofern nicht eingeschlossene Leistung)
  • ×Verpflegung und Getränke (sofern nicht eingeschlossene Leistung)
  • ×Vegane Verpflegung ggf. gegen Aufpreis (Bezahlung vor Ort im Hotel)
  • ×Trinkgelder
  • ×Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • ×Wanderausrüstung
  • ×Reiseversicherung (siehe www.feuer-eis-touristik.de/reiseversicherung)
  • ×Bei Hunde-Mitnahme (ausgewählte Touren) sind ggf. Zusatzkosten vor Ort im Hotel zu entrichten
Copyright 2023 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Cookie-Einstellungen | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs