KAT Walk Alpin

Wanderreise - Feuer und Eis Partnertour

Der KAT Walk Alpin bietet Weitwander-Fans ein Bergerlebnis der Extraklasse. Auf 6 Tagesetappen, 106 km und über 6.350 Höhenmetern entdecken Sie die Sonnenseite der Kitzbüheler Alpen! Die ersten Etappen der Tour führen von Hopfgarten aus zu den schönsten Plätzen der Brixentaler Seitentäler in purer, ursprünglicher Naturbelassenheit. Auf den späteren Etappen erleben Sie den berühmten Hahnenkamm mit der Skiweltcup-Stadt Kitzbühel und kommen so über das lebhafte St. Johann in Tirol ans Ziel: Das wunderschöne St. Ulrich im Pillerseetal. Weiter Wandern bedeutet hier abschalten, den Alltag hinter sich lassen, traditionelle Örtchen erkunden und traumhafte Bergkulissen mit frischer Alpenluft genießen. Natürlich dürfen schmackhafte Tiroler Köstlichkeiten in urigen Almhütten und herzliche Gastgeber unterwegs nicht fehlen, denn immerhin macht genau die Gastfreundschaft diese... weiterlesens Flecklein Erde so besonders.

date_range Dauer: 8 Tage
route Gesamtstrecke: ca. 113 km
altitude Höhenunterschied:arrow_upward6300 m
landscape Höhenunterschied:arrow_downward6000 m
fitness_center Schwierigkeit:
pets Reisen mit Hund möglich
Reiseverlauf
01. TAG
Individuelle Anreise nach Hopfgarten im Brixental
Reisen Sie entspannt in Hopfgarten im Brixental an und genießen Sie den Tag
Übernachtung in Hopfgarten im Brixental
02. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
20 km800 Hm650 Hm
Hopfgarten im Brixental - Kelchsau
Die abwechslungsreiche Route führt zuerst leicht ansteigend durch Wälder und Wiesen, vorbei an den prächtigen Bauernhöfen des Penningbergs. Nach einer kurzen ebenen Strecke Richtung Innerpenningberg, beginnt der zweite Anstieg zur urigen Haag Alm (nicht bewirtschaftet – Trog mit gekühlten Getränken zur Selbstentnahme vorhanden). Ohne nennenswerten Höhenunterschied gelangt man zur Höhenbrandalm, wo der Abstieg über einen Forstweg ins Etappenziel Kelchsau beginnt. In Kelchsau findet man ebenfalls einige der schönsten Häuser und Höfe in Holzbauweise.
Übernachtung in Kelchsau
03. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
18 km1140 Hm1100 Hm
Kelchsau - Windau
Aussichtsreiche Almwanderung. … Die Route führt über leichte bis mittelschwere Steige und Forstwege, die Anstiege sind moderat und nur auf kurzen Abschnitten etwas steiler. Mit rund 1.200 Höhenmetern benötigt man aber doch etwas Kondition. Entlang der Strecke kommt man an unzähligen Almen vorbei. Mit etwas Glück kann man auf der Unteren Lärchenbergalm den „Almliteraten“ Sepp Kahn antreffen. Er hält das Leben eines Senners in Tagebüchern fest. Der höchste Punkt der Tour: der Lodron ist mit einem 360-Blick – von den mit Gletschern bedeckten Hohen Tauern bis hin zum Wilden Kaise... weiterlesenr – einer der besten Aussichtsberge der Kitzbüheler Alpen.
Übernachtung in Windau
04. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
19 km1050 Hm900 Hm
Windau - Aschau
Abwechslungsreiche Wanderung in absoluter Ruhe,… vorbei an mehreren historischen Almgebäuden und einem Hochmoor nahe der Hintenkarscharte, sowie einem Wasserfall nahe am Etappenziel. Ausgeprägte Almrosenflächen oberhalb der Scheibenschlag Hochalm. Traumhafte Ausblicke auf die umliegende Bergwelt, die Eisriesen der Hohen Tauern und den zum Greifen nahen, markanten Gipfel des Großen Rettensteins. Die Wege sind meist nicht allzu schwierig, nur im Bereich beidseitig der Hintenkarscharte als mittelschwer klassifiziert. Wegen der Länge von rund neunzehn Kilometern sollten Sie Kondition mitbri... weiterlesenngen.
Übernachtung auf der Labalm (Berghütte) oder in Aschau
05. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
16 km1050 Hm1300 Hm
Aschau - Kitzbühel
Auf den Spuren des legendären Hahnenkamm-Rennens… … Man schnuppert Weltcup Atmosphäre entlang der Streif-Rennstrecke mit erklärenden Schautafeln, bekannter Streckenabschnitte wie Hausbergkante oder Mausefalle. Tagesziel ist die Innenstadt der legendärsten Sportstadt der Kitzbüheler Alpen!
Übernachtung in Kitzbühel
06. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
21 km1250 Hm1300 Hm
Kitzbühel - St. Johann in Tirol
Konditionell anspruchsvolle Etappe … über das bekannte Kitzbüheler Horn nach St. Johann in Tirol, die Sie allerdings mit Hilfe mehrerer Bergbahnen abkürzen können. Aussichten in alle Himmelsrichtungen, ein gepflegter Alpenblumengarten und mehrere Einkehrmöglichkeiten machen diese Etappe zu einem besonderen Erlebnis! Spektakulärer Weg beim Abstieg vom Horn zum Harschbichl.
Übernachtung in St. Johann in Tirol
07. TAG
routearrow_upwardarrow_downward
19 km1000 Hm800 Hm
St. Johann in Tirol - St. Ulrich am Pillersee
Abwechslungsreiche Wanderung auf ein einsames Plateau mit verschiedenen Karstformationen und trockenen Almweiden. Latschenkieferflächen, vielfältige Mischwälder und immer wieder Ausblicke in alle Himmelsrichtungen, runden dieses Bergerlebnis ab. Die Strecke verläuft über Steige, Wiesenwege und Fahrwege und ist als mittelschwer klassifiziert. Im letzten Drittel der Tour gibt es außerdem die Möglichkeit, in die urige Winterstelleralm einzukehren.
Übernachtung in St. Ulrich am Pillersee
08. TAG
Individuelle Abreise
Individuelle Abreise
Preise und Leistungen
Buchungscode: KAT-WALK-ALPIN
Saison KategorieEinzelzimmerDoppelzimmer p.P.
01.06.2024 - 30.09.2024 (Anreise: Di, Mi, Do, So)Standard900 EUR745 EUR
Alle Preise pro Person in EURO
Mindestteilnehmer 2 Personen

Zahlungsarten:
Auf Rechnung, Kreditkarte ( )
Hier geht es zum jetzt buchen
Eingeschlossene Leistungen
  • done Übernachtungen in ausgewählten Qualitäts-Unterkünften (gemütliche Gasthöfe über exklusive 4****-Hotels, ggf. 1x Hütte mit Gemeinschaftsbad)
  • done 7 x Frühstück
  • done Gepäcktransport (1 Gepäckstück bis max. 15 kg pro Person) vom Start bis zu Ihrem letzten Hotel
  • done ausführliches Informations- und Kartenmaterial sowie Gepäckanhänger
  • done Mit der Gästekarte Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr (Bus Nahverkehrszug) aus allen Kitzbüheler Alpen-Orten (ausgenommen Kitzbühel) bis nach Hopfgarten/Wörgl
  • done 7-Tage-Sorglos-Service-Rufnummer
  • done Spende Nachhaltigkeitsinitiative Bergwaldprojekt e.V.
  • done Feuer und Eis Reiseschutz
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • ×Anreise und Abreise zur Tour
  • ×Wanderausrüstung (z.B. Schuhe etc.)
  • ×Kur- und Ortstaxen
  • ×Parkgebühren
  • ×Verpflegung und Getränke soweit nicht inbegriffen
  • ×Die Kosten für einen Hund sind direkt in der jeweiligen Unterkunft zu bezahlen
  • ×Fakultative Besichtigungen
Copyright 2023 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Cookie-Einstellungen | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs